homecv › cross-cultural training — part 1

Cross-Cultural Communication and Management

Cross-Cultural Training — Part 1
19. bis 21. November 2010, FH Lübeck


Beschreibung laut erhaltenem Zertifikat
Ziel des englischsprachigen Seminars war es, den Teilnehmerinnern und Teilnehmern ein besseres Verständnis ihrer eigenen und anderer Kulturen zu vermitteln und damit die interkulturelle Sensibilität zu fördern. Des Weiteren ging es um eine Verbesserung der Kommunikations- und Handlungsfähigkeit in interkulturellen Situationen.

Seminarinhalte:
Ein Trainingsbeispiel auf der Seite der Workshop-Leiterin bietet eine detailierte Beschreibung der behandelten Themen und der verwendeten Methodik.



Veranstalter

[FH Lübeck]

Förderung

[PROFIN]
Die Interkulturellen Trainings werden dank der Förderung des DAAD aus Mitteln des BMBF im Rahmen des Projektes PROFIN realisiert.