homeprojectspsyche › JC Med

Meditation — Einfache Übungen für mehr Gelassenheit im Alltag

»Wissen und Verhaltensweisen zum Abbau von Stress und zur Förderung von Entspannung«
JobCenter Veranstaltung vom 07. und 14.12.2011


Zielsetzung

Behandelte Themen

Blickwinkel
Das Besondere an dem Vortrag ist für mich sein Blickwinkel auf die Meditation, d.h. wie er Psychologie und Meditation zusammenbringt: Ich nutze das Wissen aus der Psychologie, um die Grundlagen für das Verständnis der Funktionsweisen von Meditationstechniken zu schaffen. Dadurch erhält man handfestes, überprüfbares Wissen, das schließlich noch durch die aufeinander aufbauenden Meditationsübungen praktisch erfahren wird.

Methodik
Vorhandenes Wissen wird mit Blick auf das Thema Entspannung so kombiniert, dass der Inhalt aufeinander aufbauend verschiedene Perspektiven zum Thema Entspannung einnimmt. Durch die Kombination von Psychologie und Meditation wird der Zugang auf theoretischer und praktischer Ebene ermöglicht. Die Zuhörer können im Denken abgeholt werden, wenn sie dort durch den Stress hingedrängt wurden, und schrittweise den Weg zurück zum Fühlen und damit der inneren Balance finden. Mehr ››

Download


Quellenverzeichnis




Koordinator

Miriam Schütt, JobCenter Mölln

Veranstalter

[JobCenter Mölln]


Stichwörter

Wahrnehmungsmodell; Ursachen von Stress; Wege zur Entspannung;
Innere Mitte; Aufmerksamkeitsmanagement; Autosuggestion; Geistesübungen.